Immonet News
Nachrichten und Infos über Immobilien – von Immonet

Autoren Archiv rss

  • So schützen Sie sich vor Immobilienbetrug!

    Eine 80-Quadratmeter-Wohnung für 400 Euro und das mitten in begehrter Lage in einer Metropole – das klingt zu schön um wahr zu sein. Der Haken: Dieser Objekte existiert oftmals gar nicht. Leider mischen sich immer wieder Betrüger mit immer neuen Maschen unter die Nutzer der Portale, um ahnungslose Suchende gezielt abzuzocken. Wir geben Tipps, wie […]

  • Viele Umzugskosten sind steuerlich absetzbar

    Ein Umzug kostet viel Geld. Da ist es gut zu wissen, dass manche Kosten im Zusammenhang mit Orts- oder Wohnungswechsel von der Steuer abgesetzt werden können. Leer ausgehen müssen allerdings all diejenigen, die aus rein privaten Gründen umziehen. Dennoch lohnt es sich, die Ausgaben genau zu dokumentieren. Denn wer Renovierungsarbeiten zum Beispiel an einen Handwerker […]

  • Mit kleinen Tricks Strom sparen

    Wer seine Energiekosten senken möchte, kann schon mit kleinen Maßnahmen viel erreichen in Sachen Stromsparen. Oft reicht es, das eigene Verhalten zu Hause zu überprüfen und kleine Dinge zu ändern. Zunächst ist es wichtig zu wissen, wo überhaupt versteckte Stromfresser im Haushalt sind. Deshalb ist es sinnvoll, mit einfachen Strom-Messgeräten zu überprüfen, wie viel Energie […]

  • Smart Home: Rauchmelder

    In Häusern und Wohnungen hält intelligente Steuerungstechnik Einzug. Auch für den Einsatz von Rauchmeldern hat die Technik unter dem Stichwort Smart Home viel zu bieten. Erste intelligente Rauchmelder sind auf dem Markt. Sie können in bestehende Smart-Home-Systeme eingefügt werden. Die neue Technik bietet viele Vorteile. Doch es gibt auch Schattenseiten. Vor allem in größeren Wohnungen […]

  • Smart Home: So lässt sich mit intelligenter Haustechnik Energie sparen

    Die Energiekosten machen einen erheblichen Teil der Nebenkosten für Mieter und Hausbesitzer aus. Dabei kann die intelligente Haustechnik helfen, Energie und damit bares Geld zu sparen. Einige Anbieter bieten umfangreiche Apps im Bereich Smart Home. Sie helfen, Ausgaben für Strom und Wärme zu reduzieren. Allerdings bremsen Fachleute allzu hohe Erwartungen. Die von manch einem Hersteller […]

  • Schönheitsreparaturen: Neues Gesetz hilft dem Mieter

    Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Mietern in Sachen Schönheitsreparaturen gestärkt. In einigen Fällen können Mieter sogar Geld vom Vermieter zurückfordern, wenn sie Renovierungen übernommen haben, die Sache des Vermieters gewesen wären. Insgesamt gilt der Grundsatz, dass der Vermieter für Schönheitsreparaturen Sorge zu tragen hat. Er kann diese Pflicht aber unter Umständen an den Mieter […]

  • Das sind die aktuellen Küchentrends

    Die Küche ist ohne Zweifel einer der wichtigsten Räume in Wohnung oder Haus. Wer derzeit eine neue Küche einrichten möchte, hat die Qual der Wahl. Denn die Trends in Sachen Küchen sind aktuell äußerst vielseitig. Beliebt sind nach wie vor helle Fronten. Weiß- oder Cremetöne werden dabei gern mit farbigen Akzenten kombiniert. Gefragt sind Blau- […]

  • Smart Home: Türen und Fenster sichern

    Wer sein Zuhause sicherer gestalten möchte, hat dank modernster Technik vielfältige Möglichkeiten. Smart Home lautet das Stichwort. Dank neuester technischer Möglichkeiten lassen sich so per Smartphone oder Tablet Alarmanlagen, automatische Fensterschließer oder Türschlösser bedienen. Beispiel Fenster Um mögliche Einbrecher abzuschrecken, können Hausbesitzer Sensoren in die Fensterrahmen einbauen. Sie liefern Informationen, ob ein Fenster geöffnet oder […]

  • Diese Regeln gelten nun für die Maklercourtage

    Nun ist es beschlossene Sache: das Bestellerprinzip bei der Maklercourtage. Das bedeutet, dass derjenige, der einen Immobilienvermittler einschaltet, auch dessen Honorar zu übernehmen hat. In der Praxis bedeutet das vor allem für Mieter eine große Entlastung. Denn bisher waren es in der Regel die Wohnungssuchenden, die die Maklercourtage gezahlt haben. Anders verhält es sich, wenn […]

  • So können Mieter ihre Wohnung energieeffizient gestalten

    Wer an Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz von Immobilien denkt, hat fast automatisch Eigenheime vor Augen. Doch auch Mieter einer Mietwohnung können viel tun, um den Energieverbrauch in ihrer Wohnung zu senken. Dazu gehört zunächst eine gründliche Bestandsaufnahme. Schließlich müssen Mieter zunächst wissen, in welchen Bereichen sie Energie einsparen können. Deshalb sollten Mieter regelmäßig ihren […]

  • Wohnungsmarktprognose 2030: Trotz Bevölkerungs-schwund hoher Neubaubedarf in Deutschlands Metropolen

    Obwohl in Deutschland die Bevölkerung – insbesondere in ländlichen Umgebungen – auch zukünftig auffällig zurückgehen wird, fehlen laut aktueller Wohnungsmarktprognose des BBSR deutschlandweit dennoch 230.000 neue Wohnungen bis 2030. Der Grund: Die Nachfrage nach Singlewohnungen und demografische Auswirkungen speziell in Großstädten halten weiter an. Laut aktueller Raumordnungsprognose des Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBSR), welche […]

  • Licht mit der App steuern

    Die moderne Technik macht es möglich: Hausbesitzer können die Beleuchtung in ihren vier Wänden ganz einfach von unterwegs aus steuern. Smart Home heißt das Zauberwort, hinter dem sich die Kontrolle der gesamten Technik vom Handy aus verbirgt. Möglich wird die Steuerung der Beleuchtung von unterwegs durch den Einbau von intelligenten Steckdosen. Mit Hilfe einer App […]

  • Stromfresser in der Wohnung

    Wer seinen Energieverbrauch nachhaltig senken möchte, kann schon mit kleinen Dingen viel erreichen. Denn in jeder Wohnung lauern heimliche Stromfresser. Wer ihnen auf die Schliche kommt, kann im Jahr 100 Euro und mehr einsparen. Den meisten Strom verbrauchen Elektrogeräte wie Kühlschrank, Spülmaschine, Waschmaschine und Wäschetrockner. Diese Geräte sollten deshalb möglichst effizient zum Einsatz kommen. Waschen […]

  • Fenster und Türen selbst abdichten

    Wer Heizkosten sparen möchte, kann mit wenigen Mitteln schon viel erreichen. Zum Beispiel, wenn er Fenster und Türen in seiner Wohnung oder im Haus selbst abdichtet. Das spart nicht nur bares Geld, sondern erhöht auch den Wohnkomfort. Besonders einfach ist das Abdichten von Fenstern und Türen aus Metall oder Holz. Komplizierter gestaltet sich das Nachbessern […]

  • So lässt sich im Urlaub Strom sparen

    Die Reisezeit steht vor der Tür. Die Ferienzeit bietet eine gute Möglichkeit, während der Abwesenheit Strom und damit bares Geld zu sparen. Mieter oder Hausbesitzer sollten vor ihrem Urlaub ein wenig Zeit investieren, um den Energieverbrauch daheim zu drosseln. Sämtliche Geräte wie Fernseher, Musikanlage, Computer und dergleichen verbrauchen auch im ausgeschalteten Zustand Strom. Deshalb empfiehlt […]

  • Bauen oder kaufen?

    Wer eine Immobilie erwerben möchte, steht vor einer Grundsatzentscheidung. Ist es besser, ein Haus oder eine Wohnung zu bauen oder zu kaufen? Beide Möglichkeiten bieten Vorteile. Wer eine Bestandsimmobilie kauft, weiß von Anfang an, worauf er sich einlässt. So kann er vorab die Nachbarschaft kennenlernen, er kennt das Grundstück und weiß nach genauer Prüfung auch, […]

  • Welches Haus passt zum eigenen Einkommen?

    Wer eine Immobilie bauen oder kaufen möchte, möchte seinen Traum vom Eigenheim verwirklichen. Dabei passt nicht jedes Haus zu jedem Geldbeutel. Mit ein paar Tricks finden angehende Hausbesitzer die Immobilie, die zu ihrem Einkommen passt. Dazu sollten sie sich zuerst einen guten Überblick über die eigenen finanziellen Verhältnisse verschaffen. Denn wer weiß, wie viel Geld […]

  • So gelingt die Anschaffung einer Immobilie mit guten Freunden

    Wer seine besten Freunde immer in der Nähe haben möchte, sollte über den Bau oder Kauf eines gemeinsamen Hauses nachdenken. Die gemeinsame Anschaffung einer Immobilie mit guten Freunden bietet viele Vorteile. Vorausgesetzt, alle Beteiligten halten sich an klare Regeln. Für Einzelpersonen oder Paare kann die Nähe der Freunde eine Art Familienersatz sein. Auch für Familien […]

  • Gute Gründe für das Bauen – und gegen die Miete

    Bauen ist günstiger als Mieten. Das gilt vor allem angesichts der historisch niedrigen Zinsen für Hypotheken und für Sparguthaben. Da lohnt es sich, das Geld in eine eigene Immobilie zu investieren. Doch es sind nicht nur finanzielle Gründe, die für Bauen statt Mieten sprechen. Denn neben einer vernünftigen Geldanlage ist ein eigenes Haus noch immer […]

  • EnEV 2014: Bei fehlenden Energiekennwerten in Inseraten droht Bußgeld

    Seit gut einem Jahr gilt die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Inserate für Wohnungen und Häuser müssen demnach bestimmte Angaben zum Energiebedarf oder -verbrauch einer Immobilie in einem Energieausweis zusammenfassen. Der Ausweis muss den Interessenten spätestens bei der Besichtigung vorgelegt werden. Geschieht dies nicht bzw. werden die Angaben trotz Energieausweis unterlassen, müssen Immobilienanbieter ab dem 1. Mai […]

  • In wenigen Schritten zum Fertighaus

    Wer besonders schnell zu einem Eigenheim kommen möchte, der sollte über die Anschaffung eines Fertighauses nachdenken. Bei einem Fertighaus ist die Bauzeit in der Regel deutlich kürzer als bei einem Haus in Massivbauweise. Die Planung sollte allerdings ebenso gründlich erfolgen. Denn schließlich ist auch ein Fertighaus ein Eigenheim für das ganze Leben. Zu den Schritten […]

  • Das sind die Wohntrends in diesem Jahr

    Wer in seiner Wohnung oder seinem Eigenheim nach neuester Mode eingerichtet sein möchte, sollte sich mit den Begrifflichkeiten Cocooning und Moderner Biedermeier vertraut machen. Denn diese beiden Richtungen bestimmen die aktuellen Wohntrends. Cocooning erinnert an die schützenden Concons, die Seidenraupen spinnen. Denn so, wie diese sich einmummeln, um zum perfekten Schmetterling zu reifen, suchen moderne […]

  • So gelingt die An- und Ummeldung nach einem Umzug

    Wer einen Umzug hinter sich gebracht hat, sollte auch an die Formalitäten denken. Denn wenn die Möbel an Ort und Stelle und die Kartons ausgepackt sind, dann steht der Papierkram an. Dabei gibt es einiges zu bedenken. Nach dem Umzug bleiben noch maximal drei Wochen Zeit, um sich beim Einwohnermeldeamt des bisherigen Wohnsitzes abzumelden. Wer […]

  • So kommt der Frühling auf den Balkon

    Wenn die Temperaturen langsam steigen und die Frühlingssonne, die Menschen nach draußen lockt, wird es Zeit, auch auf dem Balkon den Frühling einkehren zu lassen. Schon mit wenigen Handgriffen wird der Balkon zum echten Hingucker und zum idealen Platz zum Genießen der ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Dazu gehört ein wenig Vorbereitung. So sollten zum Beispiel die […]

  • Die wichtigsten Fragen rund um das Mietrecht

    Wer in einer Mietwohnung lebt, kann schnell Probleme mit dem Vermieter oder seinen Nachbarn bekommen. Wenn sich im Streitfall keine einvernehmliche Lösung finden lässt, bleibt oft nur der juristische Weg. Das Mietrecht regelt viele Fragen im Alltag von Mietern und Vermietern. Zum Beispiel das strittige Thema der Wohnungssanierung. Grundsätzlich gilt: Ein Vermieter kann juristisch verbindlich […]

  • Im Urlaub lässt sich gut Strom sparen

    Wer eine Reise plant, sollte auch an den Energiebedarf in der Wohnung oder im Eigenheim denken. Denn wer ein paar Tage oder auch länger verreist ist, kann auf ganz einfache Art und Weise Strom und damit bares Geld sparen. Experten gehen davon aus, dass heimliche Stromfresser im Haushalt rund 115 Euro pro Jahr verschlingen. Wer […]

  • Rauchmelder machen das Leben sicherer

    Wer Rauchmelder in seinem Eigenheim oder seiner Wohnung installiert, trägt erheblich zur Sicherheit der Bewohner bei. Denn im Falle eines Brandes geht die größte Gefahr vom giftigen Rauch aus. Vor allem nachts kann sich die tödliche Gefahr oft unbemerkt ausbreiten. Rauchmelder leisten Abhilfe. Die gesetzlichen Regelungen zur Installation von Rauchmeldern in Wohnräumen sind uneinheitlich. In […]

  • Immonet-Umfrage: Fassadendämmung – energieeffizient oder umweltbelastend?

    Über Sinn und Unsinn von Fassadendämmungen wird in Deutschland auf allen Kanälen hitzig diskutiert. Die Befürworter loben die Dämm-Maßnahmen als umweltschonend, komfortabel und kostensparend. Die Gegner ereifern sich über die vermeintlich unrentablen, für Bewohner und Umwelt nachteiligen Auflagen der EnEv. Welche Thesen kommen bei den Verbrauchern an? Das Immobilienportal Immonet hat bei rund 1.100 Usern […]

  • Öffentliche Hand fördert auf vielfältige Weise Hausbau und Eigenheim

    Wer den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie plant, sollte sich schon im Vorfeld Zeit nehmen und prüfen, inwieweit er öffentliche Fördermittel für Hausbau und Eigenheim in Anspruch nehmen kann. Denn ganz gleich, ob eine eigene Wohnimmobilie angeschafft oder vorhandener Wohnraum modernisiert werden soll, gibt es vielfältige Förderprogramme in Deutschland. Geldgeber sind der […]

  • Mini-KWK: Klimaschonend Strom und Wärme produzieren

    Mit einer Mini-Kraft-Wärme-Kopplung, auch Mini-KWK genannt, lässt sich auch im Privathaushalt parallel Strom und Wärme produzieren. Weil das die Umwelt schont, fördert der Staat Investitionen in diese Technologie. Verbraucher können sich mit Hilfe einer Mini-KWK von Ihrem Energieversorger unabhängig machen. Denn mittels eines Verbrennungsmotors erzeugen Generatoren den Strom. Mit der Abwärme kann die Wohnung geheizt […]