Immonet News
Nachrichten und Infos über Immobilien – von Immonet

Blog rss

  • Smart Home – Leben im vernetzten Haus

    Das Handy hat es vorgemacht, nun ist die Zukunft auch in den Häusern angekommen: Smart Home lautet die Devise für Hausbesitzer und Wohnungseigentümer. Dank intelligenter Technologie lassen sich Heizanlagen und Lüftungen, Rollladen und Waschmaschinen sowie nahezu alle technischen Geräte zentral steuern – und das vom Smartphone oder ganz bequem vom Tablet-PC aus. Kernpunkt im Smart […]

  • Die Stuttgarter sparen an der Wohnungsgröße

    Getreu dem Motto ‚Zeig mir wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist‘ ist das Immobilienportal Immonet der Frage nachgegangen, wie groß die Deutschen wohnen. Den Schwaben wird nachgesagt sie seien besonders sparsam ja sogar geizig. Grund genug, den Blick gen Süden zu richten und zu prüfen, wie es bei den Stuttgartern um […]

  • So schätzen Sie den Stromverbrauch in einer neuen Wohnung ein

    Wer in eine neue Wohnung zieht, bekommt es mit allerlei Veränderungen zu tun. Auch der Verbrauch von Strom- und Heizenergie verändert sich. Das liegt unter anderem daran, dass jede Wohnung und jedes Haus eine ganz individuelle Bausubstanz und Beschaffenheit hat. Nach einem Umzug ändert sich eventuell auch der Hausstand ein wenig und neue elektrische Geräte […]

  • Thüringen: Mietpreisanstieg in Ballungsräumen verlangsamt sich – Angebotsmieten in ländlicheren Regionen ziehen an

    Ein Blick auf die Angebotsmieten in Thüringen zeigt: In den drei größten Städten des Bundeslandes müssen Bewohner für ihre Miete tief in die Tasche greifen. Aber: Der Mietpreisanstieg verlangsamt sich in den Ballungszentren. So sind im vergangenen Jahr beispielsweise in Jena die Mieten sogar um rund vier Prozent gesunken. Aktuell diskutiert ganz Deutschland die von […]

  • Das sollte in einer Hausordnung geregelt werden

    In vielen Mehrparteienhäusern sorgt eine Hausordnung dafür, dass das Miteinander möglichst störungsfrei verläuft. Dabei ist es grundsätzlich Sache des Vermieters, eine Hausordnung aufzustellen. Möchte er auf Nummer sicher gehen, sollte er die Hausordnung zum Bestandteil des Mietvertrags machen. Ansonsten sind die Mietparteien juristisch nicht verbindlich zur Einhaltung der Hausordnung verpflichtet. Wesentliche Dinge, die die Hausordnung […]

  • Die Frankfurter wohnen geräumig und teuer!

    Das Immobilienportal Immonet ist der Frage nachgegangen, wie groß die Deutschen wohnen. Nach Hamburg und München, zieht nun die hessische Metropole Frankfurt nach. Hier ist das Ergebnis eindeutig: Der Frankfurter lebt groß – und teuer. Die großzügigsten Wohnungen finden sich in der Stadt am Main im Viertel Westend-Nord. Aber: In einigen Stadtteilen begnügen sich die […]

  • Angebotsmieten in Bayern: Teures Oberbayern – günstiges Nordbayern

    Nach Bayern zieht es viele. Das bestätigt auch ein Blick auf die Angebotsmieten: So verlangen insbesondere die Landkreise in Oberbayern rund um München den tiefsten Griff in die Tasche. Aber: Der Mietpreisanstieg scheint sich mit einstelligen Steigungsraten zu verlangsamen. Stattdessen holen die kreisfreien Städte Coburg, Hof, Bayreuth und Amberg im nördlichen Teil Bayerns mit bis […]

  • Immobiliensuche: Vermieter mögen kinderlose Paare

    Vermieter in Deutschland sehen kinderlose Paare am liebsten in ihren Immobilien. Doch auch Familien stehen bei Vermietern hoch im Kurs. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Immobilienportals Immonet. Gut ein Drittel aller befragten Vermieter bevorzugt es, wenn kinderlose Paare einziehen. Doch auch Familien brauchen sich keine Sorgen zu machen: Ein knappes Drittel der befragten […]

  • Leben im Erdgeschoss: der Bungalow

    Wer beim Wohnen auf lästiges Treppensteigen verzichten möchte, ist mit einem Bungalow gut beraten. Das Besondere an diesem Haustyp: Sämtliche Wohn-, Schlaf- und Nutzräume sind im Erdgeschoss auf nur einer Etage untergebracht. Etwaige Dachboden- oder Kellerräume dienen ausschließlich als Abstellflächen. Trotz der eingeschossigen Bauweise ist Bungalow nicht gleich Bungalow. So gibt es Bungalows als klassische […]

  • Die Münchner wohnen geräumig und teuer!

    Getreu dem Motto ‚Zeig mir wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist‘ ist das Immobilienportal Immonet der Frage nachgegangen, wie groß die Deutschen wohnen. Nach der Nordmetropole, der Hansestadt Hamburg, zieht die bayerische Landeshauptstadt München nach. Hier ist das Ergebnis eindeutig: Der Münchner liebt es groß – und teuer. Die großzügigsten Wohnungen […]

  • Mobilhaus: Wenn das Haus einfach mit umzieht

    Wer gern unterwegs ist und keine großen Ansprüche an das Raumangebot zu Hause stellt, könnte mit einem Mobilheim sein perfektes Eigenheim finden. Die sogenannten Trailer-Homes bieten manche Vorteile. Der Transport eines Mobilheims ist verhältnismäßig einfach. Mit einem Lastkraftwagen oder einem speziellen Schwerlasttransporter lässt sich ein Trailer-Home bei einem Umzug einfach mitnehmen. Wie viel Geld die […]

  • BELLEVUE, Wohnglück und Immonet präsentieren die Verleihung des Deutschen Traumhauspreises 2014

    Über 35.000 Leser des Immobilien-Magazins BELLEVUE, des größten Baumagazins Deutschlands Wohnglück, sowie die User der Onlineportale immonet.de und schwaebisch-hall.de haben online und offline für ihre Favoriten beim Deutschen Traumhauspreis 2014 abgestimmt. In sieben Kategorien – Einsteiger-, Familien- und Premium-Häuser, Bungalows, Mehrfamilien-, Land- sowie moderne Plusenergie-Häuser – standen 35 Domizile zur Wahl.

  • Bausatzhaus: Das Eigenheim zum Selbermachen

    Auch wer über keine Fachausbildung im Baugewerbe verfügt, kann sein Haus in Eigenleistung erstellen. Das Bausatzhaus macht es möglich. Dank vorgefertigter Bausätze und detaillierter Bauanleitung entsteht so Schritt für Schritt ein Haus mit System. Dabei gibt es Bausatzhäuser in den unterschiedlichsten Ausführungen vom Bungalow bis zur Stadtvilla, als Einfamilien- oder Doppelhaus. Auch die Auswahl bei […]

  • So geht Umziehen heute! Neue ImmoStudie verrät, wie Privatpersonen von Immobilienportalen profitieren

    Der Mietvertrag ist unterschrieben, die Freude über die neue Wohnung groß – doch wo finden Umziehende hilfreiche Tipps und Dienstleister, um ihren bevorstehenden Umzug stressfrei zu gestalten? Zunehmend setzen Nutzer bei ihrer Recherche auf das Angebot von Immobilienportalen wie immonet.de. Laut der Ergebnisse der aktuellen ImmoStudie von Immonet, einem der führenden Immobilienportale Deutschlands, in Zusammenarbeit […]

  • Wohnen im Einklang mit Natur und Umwelt: das Biohaus

    Wirtschaftlich effektiv und ökologisch nachhaltig – so lässt es sich in einem Biohaus wohnen. Ausschließlich aus natürlichen Materialien gebaut, schont so ein Eigenheim die Umwelt – und ganz nebenbei auch die Haushaltskasse. Denn die Energiebilanz eines Biohauses kann sich sehen lassen. Das rechnet sich. Weil beim Bau von Biohäusern in der Regel Holz und Lehm […]

  • Immobiliensuchende achten bei der Auswahl eines Maklers vor allem auf den Preis

    (Fast) alles ist eine Frage des Geldes. Auf diese kurze Formel lässt sich bringen, worauf Immobiliensuchende bei der Wahl eines Maklers achten. Fakt ist: Die große Mehrzahl von interessierten Käufern oder Mietern achtet aufs Geld, wenn es um die Auswahl eines Immobilienprofis geht. Zu diesem Ergebnis kommt das Immobilienportal Immonet in einer Umfrage. Immonet wollte […]

  • Postbank-Studie: Wohneigentum 2014 – Wo Immobilien (noch) bezahlbar sind

    Im Auftrag der Postbank hat das Wirtschaftsinstitut Prognos die Wohnkaufkraft in 402 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten ermittelt. Ergebnis: Jeder Dritte kann sich ein Eigenheim leisten. Zudem wird bis 2025 in drei von vier Kreisen eine gute Wertentwicklung vorhergesagt. Hauskauf selbst für Haushalte mit geringerem Einkommen möglich In jedem zweiten Landkreis ist ein eigenes 100-Quadratmeter-Einfamilienhaus […]

  • Wohnungsbauprämie: So belohnt der Staat seine Sparer

    In Deutschland hat die staatliche Förderung von Wohnungsbau Tradition. Die Wohnungsbauprämie ist ein Instrument, mit dem der Staat diejenigen belohnt, die für ein Eigenheim sparen. Anspruchsberechtigt sind Bausparer, die Geld für die eigenen vier Wände zurücklegen. Sparer sollten jedoch einige Regeln für die Förderung beachten. Gefördert werden Sparer ab 16 Jahren. Sie müssen mindestens 50 […]

  • Innovativ und revolutionär: Immonet launcht Android App 3.0

    Mit der neuen Version der Android App für Tablet und Smartphone ermöglicht Immonet die mobile Immobiliensuche nun auf allen Endgeräten mit Android Betriebssystem. Neben einer überarbeiteten Oberfläche, können Nutzer künftig die Wunsch-Wohngegend mit dem Finger auf einer Karte einzeichnen. Erweiterte Filter erlauben eine konkrete Auswahl des Traumobjekts. Mit dem Launch vervollständigt Immonet seine App-Familie. Damit […]

  • Bellevue und Immonet starten Kooperation: bellevue.de bietet Zugang zu handverlesenen Premiumimmobilien

    Immonet, eines der führenden Immobilienportale Deutschlands, und Bellevue, Europas größtes Immobilienmagazin, kooperieren ab sofort miteinander. Das erste gemeinsame Projekt ist das Premium-Immobilienportal bellevue.de. Als erstes und bislang einziges Portal in Deutschland bietet bellevue.de eine Plattform für die Suche handverlesener Premiumimmobilien.

  • Eigene Immobilie steht bei Käufern höher im Kurs als teure Hobbys

    Das Eigenheim steht bei Immobiliensuchenden höher im Kurs als teure Hobbys. Auch Urlaubsreisen gehören zu den Dingen, die Immobilienkäufer zu Gunsten eines eigenen Hauses oder einer Wohnung am ehesten streichen würden. Dabei müssen sich längst nicht alle Immobiliensuchenden einschränken, wenn sie Wohneigentum erwerben. Viele könnten ihren Lebensstandard trotzdem halten. Zu diesem Ergebnis kommt das Immobilienportal […]

  • Die Vor- und Nachteile einer Genossenschaftswohnung

    In Zeiten knappen Wohnraums in Ballungsgebieten können Genossenschaftswohnungen eine sinnvolle Alternative sein. Immonet nennt die Vor- und Nachteile dieser Wohnform. Genossenschaftswohnungen gibt es viele in Deutschland: rund 2,2 Millionen. Allen gemeinsam ist, dass die Mieter Anteilseigner einer bestimmten Genossenschaft sind. Das heißt, durch finanzielle Einlagen kaufen sie sich in die Wohnungsgenossenschaft ein. Wie viel Geld […]

  • Rheinland-Pfalz: Mietpreisanstieg in den Großstädten verlangsamt sich/ Angebotsmieten in der Eifel steigen an

    In Rheinland-Pfalz lebt es sich gut. Das zeigt sich auch bei den Angebotsmieten: In den Universitäts- und Kulturstädten Mainz, Trier, Landau und Speyer muss besonders tief in die Tasche gegriffen werden. Aber: der Mietanstieg scheint sich mit einstelligen Steigungsraten in den Regionen mit den höchsten Angebotsmietpreisen zu verlangsamen.

  • So sparen Sie mit Immobilien Steuern

    Wer Geld in den Erhalt seines Hauses oder seiner Wohnung steckt, kann damit Steuern sparen. So können Sie nicht nur Verschönerungsarbeiten wie Tapezieren oder Anstreichen, sondern auch Sanierungsmaßnahmen wie den Einbau neuer Fenster oder einer neuen Heizungsanlage steuerlich geltend machen. Vorausgesetzt, Sie haben ein Handwerksunternehmen mit den Arbeiten beauftragt und können entsprechende Belege vorweisen. Nach […]

  • Zu zweit ist man weniger allein? Was sind die Gründe für eine gemeinsame Wohnung?

    Die drei häufigsten Gründe für den Zusammenzug sind für beide Geschlechter das Mehr an gemeinsamer Zeit (58%), die anstehende Familiengründung 50%) und Kostenersparnisse (46%). Dabei sind sich Frauen und Männer einig. Dies ergab eine repräsentative Online-Befragung, die durch das Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag von Immonet, eines der führenden Immobilienportale in Deutschland, durchgeführt wurde.

  • Umzug ins Abenteuer: Tipps für Auswanderer

    Ein Haus im Süden, 365 Tage im Jahr schönes Wetter und den Strand vor der Haustür – für manchen mag der Gedanke ans Auswandern verlockend sein. Immonet gibt Ihnen Tipps, was Sie bei einem Umzug ins Ausland beachten sollten. Nichts überstürzen Auch ein Umzug im Inland erfordert zuweilen Zeit. Wer ins Ausland umzieht, muss sich […]

  • Zweigeteiltes Saarland: Preisanstiege in den Zentren, Preisrückgänge in ländlichen Regionen

    Kleines Land, moderate Preise, hoher Leerstand: Im kleinsten Bundesland aller Flächenländer, dem Saarland, müssen Mieter nicht ganz so tief für die Miete in die Tasche greifen. Im Schnitt lagen die Angebotsmieten hier im letzten Jahr um die sechs Euro für den Quadratmeter. Allerdings zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Kreisen: Während sich in den […]

  • Diese Dämmstoffe eignen sich für den Hausbau

    Der Frühling ist die klassische Jahreszeit, um mit dem Hausbau zu starten. Bevor aber die Handwerker zur Tat schreiten, sollten Bauherren an die nächste kalte Jahreszeit denken. Auch der Gesetzgeber schreibt für Neubauten eine gründliche Wärmedämmung vor. Immonet sagt Ihnen, welche Dämmstoffe Sie beim Hausbau verwenden können. Mineralfasern: Besonders beliebt bei Bauherren sind Mineralfaserdämmstoffe aus […]

  • Großformatiges Design trifft Funktionalität: Die neue Exposé-Ansicht von Immonet

      Immonet, eines der führenden Immobilienportale Deutschlands, hat die Ansicht der Immobilien-Exposés auf immonet.de optimiert. Entstanden ist eine innovative und auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmte Exposé-Ansicht. So sind die für Immobiliensuchende relevanten Objektangaben, wie Bilder, Lage, Preis, Anzahl der Zimmer, Wohnfläche sowie der Kontakt zum Anbieter künftig sofort im sichtbaren oberen Bereich des Exposés […]

  • So erfüllen Sie sich Ihren Traum von einer Ferienimmobilie

    Wer seinen Traum von einer eigenen Urlaubsimmobilie erfüllen möchte, sollte sich vor einem Kaufgeschäft gründlich informieren. Denn nur, wenn alle Details passen, lädt das Ferienhaus im Süden tatsächlich zum Entspannen ein. Immonet sagt Ihnen, was Sie bei der Auswahl einer Ferienimmobilie beachten sollten. Wertentwicklung: Informieren Sie sich über die wirtschaftlichen Gegebenheiten der Region und vergleichen […]