Immonet News
Nachrichten und Infos über Immobilien – von Immonet

Blog rss

  • Wohnen in Berlin: Geräumige Wohnungen zu moderaten Preisen

    Berlin ist nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands, sondern bietet seinen Einwohnern auch überdurchschnittlich große Wohnungen. So hausen die Berliner im Schnitt auf 82 Quadratmetern, und damit deutlich geräumiger als das Mittel der Deutschen. Und das, verglichen mit anderen Metropolen, bei derzeit noch moderaten Mietpreisen. Dies ist das Ergebnis von Immonet, einem der führenden Immobilienportale […]

  • Das macht ein Passivhaus nach PHPP-Standard aus

    In Zeiten steigender Energiekosten liegt das sogenannte Passivhaus bei Bauherren im Trend. Schließlich ist der Verbrauch von Heizenergie in einem Passivhaus minimal. Was genau ein Passivhaus ausmacht, hat das Passivhaus Institut Darmstadt festgelegt. Es hat den sogenannten PHPP-Standard entwickelt. Die Abkürzung steht für das Konzept „Passivhaus Projektierungspaket“. Zugrunde liegt eine ganze Liste von Kriterien, die […]

  • Weihnachten: Deutsche wünschen sich Bargeld, verschenken aber lieber Bücher

    Jedes Jahr stehen die Deutschen vor der Frage, was sie ihren Liebsten zu Weihnachten unter den Tannenbaum legen sollen. Erst jüngst ermittelte die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY, dass Verbraucher in Deutschland in diesem Jahr mit 219 Euro deutlich weniger Geld für Weihnachtsgeschenke ausgeben wollen als noch im Vorjahr. Doch was schenken die Deutschen am liebsten? […]

  • Diese Eigenschaften hat eine Villa

    Was früher nur für gut Betuchte zu haben war, ist in Zeiten niedriger Hypothekenzinsen auch für den Durchschnittsbürger leichter zu finanzieren: eine Villa. Dabei ist der Begriff nicht geschützt. Es gibt aber bestimmte Eigenschaften, die eine Villa ausmachen.

  • Einbruchschutz: Jeder dritte Deutsche verzichtet auf Schutzvorkehrungen

    Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden. Laut Polizeistatistik 2013 wird in Deutschland alle drei Minuten eingebrochen. Dabei machen es Hausbewohner den Einbrechern häufig sehr einfach: Denn günstige Gelegenheiten, wie offene Fenster oder Terrassentüren sind nur allzu einladende Gelegenheiten für Diebe. Doch wie schätzen die Deutschen die Gefahr ein? […]

  • Freizeitgestaltung: Jeder sechste Deutsche verbringt seine Freizeit in der Kleingartenkolonie

    Lange Zeit war die Kleingartenparzelle als Spießbürgertum verschrien. Nun wird sie offenbar wieder zunehmend von den Deutschen geschätzt, denn: Laut einer repräsentativen Umfrage des Immobilienportals Immonet würden immerhin 15 Prozent der Deutschen ihr Wochenende am liebsten in der eigenen Kleingartenidylle verbringen; insbesondere junge Leute folgen diesem Trend.

  • Bioheizöl – umweltfreundlicher Energieträger vom Acker

    Wer den Rohstoff Heizöl zur Energiegewinnung im eigenen Zuhause nutzen, aber gleichzeitig die Umwelt schützen möchte, kann mit Bioheizöl gut beraten sein. Das ist eine Art „Heizöl light“. Denn zur Herstellung von Bioheizöl werden schwefelarmes Heizöl und flüssiger Brennstoff aus nachwachsenden Rohstoffen miteinander vermengt.

  • Halloween-Umfrage: 80 Prozent der Befragten lehnen eine Deko der eigenen vier Wände ab

    In wenigen Tagen steht das Hochfest der Allerheiligen wieder an: Halloween. Der zunächst traditionell von nahezu allen Bürgern in den USA gefeierte Tag findet auch in Deutschland immer mehr Gefallen. Pünktlich am 31. Oktober zieren dann wieder zahlreiche Dekorationen und mit Gesichtern verzierte Kürbisse die Häusereingänge. Doch sind die Deutschen wirklich in Halloween-Stimmung oder trügt […]

  • Immobilienmarkt Leipzig – Große Wohnungen sind Mangelware

    Die Stadt Leipzig ist als Messestandort international bekannt. Neben den großen Ausstellungshallen sind die Wohnverhältnisse, mit denen sich die Leipziger begnügen, allerdings eher überschaubar. Denn laut einer Analyse des Immobilienportals Immonet sind die Wohnungen in der Metropole im Osten Deutschlands überdurchschnittlich klein. Die gute Nachricht: Was den Mietpreis pro Quadratmeter betrifft, bezahlen die Leipziger dafür […]

  • Mietpreisentwicklung in Deutschland: Trendwende in Sicht?

    In deutschen Großstädten wird das Wohnen immer teurer. So sind die Mieten hier zwischen 2009 und 2013 jährlich im Schnitt rund fünf Prozent gestiegen. Seit diesem Jahr scheint sich allerdings vielerorts eine Trendwende abzuzeichnen, denn: Laut Auswertung des Immobilienportals Immonet steigen die Mieten im ersten Halbjahr 2014 in vielen deutschen Metropolen deutlich schwächer als in […]

  • Mit der persönlichen Suchanzeige auf immonet.de schneller in die eigenen vier Wände

    Zu viele Interessenten, die sich auf eine Immobilie bewerben, Anstehen bei der Wohnungsbesichtigung oder immer wieder Absagen der Objektanbieter – Szenarien, die viele Wohnungssuchende nur allzu gut kennen. Damit Immobiliensuchende zukünftig schneller die eigene Wunschimmobilie finden, bietet Immonet ab sofort den neuen Service der Immonet Suchanzeige. Suchende können hierüber auf dem Portal selbst eine Anzeige […]

  • Immonet Mobilitätsstudie belegt: Liebe ist der häufigste Umzugsgrund

    Nicht der Job, sondern die Liebe ist der häufigste Grund der Deutschen für einen Umzug. Erst an zweiter und dritter Stelle folgen der Beruf oder eine räumliche Vergrößerung. Dabei zieht es Frauen weitaus häufiger für die Liebe in die neuen vier Wände als Männer. Für diese ist der Job der häufigste Grund umzuziehen. Dies ergab […]

  • Clevere Echtzeit-Immobiliensuche auf dem Handgelenk: Immonet launcht App für Smartwatch-Betriebssystem

    +++ Als erstes Immobilienportal Deutschlands launcht Immonet eine App für das Smartwatch-Betriebssystem Android Wear +++ Laut Studie fast 40 Prozent der Deutschen an Smartwatches interessiert +++ Analysten prognostizieren weltweit 5 Mio. Verkäufe in 2014 +++ Neue Immonet Smartwatch-App erleichtert Echtzeit-Immobiliensuche +++

  • Kaufpreise Deutsche Ferieninseln: Erschwingliche Eigentumswohnungen auf Rügen

    Leben wo andere Urlaub machen – für viele Deutsche ist das eigene Refugium auf einer Ferieninsel ein Wunschtraum. Auf Rügen scheint dieser aktuell erfüllbar zu sein. Denn: Der Durchschnittsquadratmeter Wohnfläche kostet hier sogar deutlich weniger als im bundesweiten Mittel. Dies ergab eine Analyse des Immobilienportals Immonet, bei der die Angebotskaufpreise für Wohnungen auf den größten […]

  • Selfstorage schafft Platz in der Wohnung

    Wenn Schränke, Regale, der Keller oder der Dachboden aus allen Nähten platzen, dann könnte das sogenannte Selfstorage eine gute Lösung sein. Dabei mieten sich Nutzer zum Beispiel in einer Lagerhalle eine Box an und lagern dort alles ein, wofür in der eigenen Wohnung oder im Haus kein Platz ist. Auch bei einem Wohnungswechsel und bevorstehendem […]

  • OnlineStar 2014: Immonet zur „Besten Immobiliensite“ wählen und eine Reise nach Dubai gewinnen!

    Bereits zum 16. Mal ruft der OnlineStar – Deutschlands größter Internet User Award – in diesem Jahr zur Abstimmung über die besten Webseiten des Landes auf. Und Immonet ist wie in den letzten Jahren wieder als „Beste Immobiliensite“ nominiert. Stimmen Sie daher noch bis zum 3. August 2014 für Immonet ab und gewinnen Sie mit […]

  • Smart Home – Leben im vernetzten Haus

    Das Handy hat es vorgemacht, nun ist die Zukunft auch in den Häusern angekommen: Smart Home lautet die Devise für Hausbesitzer und Wohnungseigentümer. Dank intelligenter Technologie lassen sich Heizanlagen und Lüftungen, Rollladen und Waschmaschinen sowie nahezu alle technischen Geräte zentral steuern – und das vom Smartphone oder ganz bequem vom Tablet-PC aus. Kernpunkt im Smart […]

  • Die Stuttgarter sparen an der Wohnungsgröße

    Getreu dem Motto ‚Zeig mir wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist‘ ist das Immobilienportal Immonet der Frage nachgegangen, wie groß die Deutschen wohnen. Den Schwaben wird nachgesagt sie seien besonders sparsam ja sogar geizig. Grund genug, den Blick gen Süden zu richten und zu prüfen, wie es bei den Stuttgartern um […]

  • So schätzen Sie den Stromverbrauch in einer neuen Wohnung ein

    Wer in eine neue Wohnung zieht, bekommt es mit allerlei Veränderungen zu tun. Auch der Verbrauch von Strom- und Heizenergie verändert sich. Das liegt unter anderem daran, dass jede Wohnung und jedes Haus eine ganz individuelle Bausubstanz und Beschaffenheit hat. Nach einem Umzug ändert sich eventuell auch der Hausstand ein wenig und neue elektrische Geräte […]

  • Thüringen: Mietpreisanstieg in Ballungsräumen verlangsamt sich – Angebotsmieten in ländlicheren Regionen ziehen an

    Ein Blick auf die Angebotsmieten in Thüringen zeigt: In den drei größten Städten des Bundeslandes müssen Bewohner für ihre Miete tief in die Tasche greifen. Aber: Der Mietpreisanstieg verlangsamt sich in den Ballungszentren. So sind im vergangenen Jahr beispielsweise in Jena die Mieten sogar um rund vier Prozent gesunken. Aktuell diskutiert ganz Deutschland die von […]

  • Das sollte in einer Hausordnung geregelt werden

    In vielen Mehrparteienhäusern sorgt eine Hausordnung dafür, dass das Miteinander möglichst störungsfrei verläuft. Dabei ist es grundsätzlich Sache des Vermieters, eine Hausordnung aufzustellen. Möchte er auf Nummer sicher gehen, sollte er die Hausordnung zum Bestandteil des Mietvertrags machen. Ansonsten sind die Mietparteien juristisch nicht verbindlich zur Einhaltung der Hausordnung verpflichtet. Wesentliche Dinge, die die Hausordnung […]

  • Die Frankfurter wohnen geräumig und teuer!

    Das Immobilienportal Immonet ist der Frage nachgegangen, wie groß die Deutschen wohnen. Nach Hamburg und München, zieht nun die hessische Metropole Frankfurt nach. Hier ist das Ergebnis eindeutig: Der Frankfurter lebt groß – und teuer. Die großzügigsten Wohnungen finden sich in der Stadt am Main im Viertel Westend-Nord. Aber: In einigen Stadtteilen begnügen sich die […]

  • Angebotsmieten in Bayern: Teures Oberbayern – günstiges Nordbayern

    Nach Bayern zieht es viele. Das bestätigt auch ein Blick auf die Angebotsmieten: So verlangen insbesondere die Landkreise in Oberbayern rund um München den tiefsten Griff in die Tasche. Aber: Der Mietpreisanstieg scheint sich mit einstelligen Steigungsraten zu verlangsamen. Stattdessen holen die kreisfreien Städte Coburg, Hof, Bayreuth und Amberg im nördlichen Teil Bayerns mit bis […]

  • Immobiliensuche: Vermieter mögen kinderlose Paare

    Vermieter in Deutschland sehen kinderlose Paare am liebsten in ihren Immobilien. Doch auch Familien stehen bei Vermietern hoch im Kurs. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Immobilienportals Immonet. Gut ein Drittel aller befragten Vermieter bevorzugt es, wenn kinderlose Paare einziehen. Doch auch Familien brauchen sich keine Sorgen zu machen: Ein knappes Drittel der befragten […]

  • Leben im Erdgeschoss: der Bungalow

    Wer beim Wohnen auf lästiges Treppensteigen verzichten möchte, ist mit einem Bungalow gut beraten. Das Besondere an diesem Haustyp: Sämtliche Wohn-, Schlaf- und Nutzräume sind im Erdgeschoss auf nur einer Etage untergebracht. Etwaige Dachboden- oder Kellerräume dienen ausschließlich als Abstellflächen. Trotz der eingeschossigen Bauweise ist Bungalow nicht gleich Bungalow. So gibt es Bungalows als klassische […]

  • Die Münchner wohnen geräumig und teuer!

    Getreu dem Motto ‚Zeig mir wie du wohnst, und ich sage dir, wer du bist‘ ist das Immobilienportal Immonet der Frage nachgegangen, wie groß die Deutschen wohnen. Nach der Nordmetropole, der Hansestadt Hamburg, zieht die bayerische Landeshauptstadt München nach. Hier ist das Ergebnis eindeutig: Der Münchner liebt es groß – und teuer. Die großzügigsten Wohnungen […]

  • Mobilhaus: Wenn das Haus einfach mit umzieht

    Wer gern unterwegs ist und keine großen Ansprüche an das Raumangebot zu Hause stellt, könnte mit einem Mobilheim sein perfektes Eigenheim finden. Die sogenannten Trailer-Homes bieten manche Vorteile. Der Transport eines Mobilheims ist verhältnismäßig einfach. Mit einem Lastkraftwagen oder einem speziellen Schwerlasttransporter lässt sich ein Trailer-Home bei einem Umzug einfach mitnehmen. Wie viel Geld die […]

  • BELLEVUE, Wohnglück und Immonet präsentieren die Verleihung des Deutschen Traumhauspreises 2014

    Über 35.000 Leser des Immobilien-Magazins BELLEVUE, des größten Baumagazins Deutschlands Wohnglück, sowie die User der Onlineportale immonet.de und schwaebisch-hall.de haben online und offline für ihre Favoriten beim Deutschen Traumhauspreis 2014 abgestimmt. In sieben Kategorien – Einsteiger-, Familien- und Premium-Häuser, Bungalows, Mehrfamilien-, Land- sowie moderne Plusenergie-Häuser – standen 35 Domizile zur Wahl.

  • Bausatzhaus: Das Eigenheim zum Selbermachen

    Auch wer über keine Fachausbildung im Baugewerbe verfügt, kann sein Haus in Eigenleistung erstellen. Das Bausatzhaus macht es möglich. Dank vorgefertigter Bausätze und detaillierter Bauanleitung entsteht so Schritt für Schritt ein Haus mit System. Dabei gibt es Bausatzhäuser in den unterschiedlichsten Ausführungen vom Bungalow bis zur Stadtvilla, als Einfamilien- oder Doppelhaus. Auch die Auswahl bei […]

  • So geht Umziehen heute! Neue ImmoStudie verrät, wie Privatpersonen von Immobilienportalen profitieren

    Der Mietvertrag ist unterschrieben, die Freude über die neue Wohnung groß – doch wo finden Umziehende hilfreiche Tipps und Dienstleister, um ihren bevorstehenden Umzug stressfrei zu gestalten? Zunehmend setzen Nutzer bei ihrer Recherche auf das Angebot von Immobilienportalen wie immonet.de. Laut der Ergebnisse der aktuellen ImmoStudie von Immonet, einem der führenden Immobilienportale Deutschlands, in Zusammenarbeit […]