Immonet News
Nachrichten und Infos über Immobilien – von Immonet

Wohnungen

  • Zweigeteiltes Saarland: Preisanstiege in den Zentren, Preisrückgänge in ländlichen Regionen

    Kleines Land, moderate Preise, hoher Leerstand: Im kleinsten Bundesland aller Flächenländer, dem Saarland, müssen Mieter nicht ganz so tief für die Miete in die Tasche greifen. Im Schnitt lagen die Angebotsmieten hier im letzten Jahr um die sechs Euro für den Quadratmeter. Allerdings zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Kreisen: Während sich in den […]

  • Infos rund ums Thema Wohnen: Immonet verpasst Wohn- und Einrichtungsbereich einen neuen Look

    Immonet hat seinen Ratgeberbereich rund um das Thema Einrichten neu gestaltet. Für Wohninteressierte gibt es hier Antworten auf Fragen wie „Wie soll ich mich typgerecht einrichten?“, „Welche Möbel passen am besten zu mir?“ oder „welche Wohntrends gibt es eigentlich aktuell?“

  • So transportieren Sie Ihre Möbel sicher

    Ein Umzug ist eine echte Herausforderung für Ihre Möbel. Immonet gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Möbel sicher und ohne Beschädigungen in die neue Wohnung transportieren.

  • Barrierefreies Wohnen im Alter

    Schon mit minimalen Veränderungen und kleinen Tricks lassen sich Wohnungen barrierefrei gestalten. Das ist vor allem für Senioren wichtig. Denn die meisten wünschen sich, so lange wie möglich in vertrauter Umgebung zu leben.

  • Immobiliendeal: Bund verkauft rund 12.000 Wohnungen

    Der Bund bessert durch den Verkauf der Immobiliengesellschaft TLG seine Haushaltskasse auf: Für 471 Millionen Euro gehen 12.000 Wohnungen der ehemaligen Treuhandtochter an ein Hamburger Wohnungsunternehmen.

  • Immobilienmarkt Frankfurt: Aus Gewerbeimmobilien werden Wohnungen

    Die Wohnungsnot in deutschen Großstädten bringt Investoren auf neue Ideen. Zum Beispiel in Frankfurt am Main. Weil es dort zu wenige Wohnungen und viele leerstehende Gewerbeimmobilien gibt, werden aus Bürogebäuden neue Wohnungen.

  • Immobilienmarktbericht: Wohnen in Deutschland wird immer teurer

    Es wird eng auf dem Wohnungsmarkt in Deutschland. Das schlägt sich auch in den Preisen für Wohnraum nieder. Zum ersten Mal sind im gesamten Bundesgebiet im vergangenen Jahr die Mieten für Wohnraum gestiegen. Die Büromieten hingegen sind in Deutschland relativ stabil.

  • Neue Sozialwohnungen in den angesagtesten Stadtvierteln von Hamburg

    Der städtische Wohnungsbaukonzern Saga GWG in Hamburg plant den Bau von bis zu 1.000 neuen Wohnungen. Knapp ein Drittel davon sind Sozialwohnungen. Sie entstehen selbst in den angesagtesten Vierteln der Hansestadt, in der HafenCity und in Altonas Neuer Mitte.

  • Rege Nachfrage nach Wohnungen im Hamburger Binnenhafen

    Wohnen im Hamburger Hafen hat Konjunktur. Nach dem Großprojekt Hafencity wird derzeit ein weiteres Quartier an und in der Elbe erschlossen. Das Wohnungsbauprojekt „Marina auf der Schloßinsel“ scheint ein echter Erfolg zu werden: Schon in der Rohbauphase sind 20 Prozent der Wohnungen vermarktet.

  • Studentenwohnheime: Weniger Mieterschutz bei einer Kündigung

    Bewohner eines Studentenwohnheimes kann der Mietvertrag leichter gekündigt werden als anderen Mietern. Doch wie genau definiert sich ein Studentenwohnheim? Der Bundesgerichtshof hat das nun nach einer umstrittenen Kündigung zu klären.

  • Mieten für Altbauwohnungen in Hamburg explodieren

    In Hamburg eine bezahlbare Wohnung zu finden, wird nicht einfacher. Im Schnitt sind die Mieten seit 2009 zwar um sechs Prozent gestiegen, wer aber in einer Altbauwohnung leben möchte, muss wesentlich tiefer in die Tasche greifen.

  • Immobilienmarkt: Drei neue Viertel für Düsseldorf

    In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt entstehen gleich drei neue Stadtviertel. Insgesamt sollen mehr als 2.500 Wohnungen und 350 Einfamilien- und Doppelhäuser gebaut werden.

  • Immonet: Wohnen im Bunker oder Bahnhof

    Nicht jeder möchte in einem konventionellen Einfamilienhaus wohnen. Wer ein individuelles Zuhause sucht, wird auf Immonet fündig.

  • Immobilien in Osnabrück: Wohnen wie die Briten

    Laut Statistik wohnen die glücklichsten Deutschen in Osnabrück. Die Bewohner könnten bald noch glücklicher werden, denn in der Friedensstadt entsteht neuer Wohnraum.

  • Leipzig: Die Stadt der Diebe

    Als Spitzenreiter in einer eher unschönen Disziplin hat sich Leipzig hervorgetan: In der sächsischen Stadt wird nach einer Studie des Verbraucherportals Geld.de in jede 153. Wohnung eingebrochen.

  • Wohnungen in Aachen: Grenzstadt in Nordrhein-Westfalen ist im Aufwind

    Aachen hat sich zu einem wichtigen Wissenschaftszentrum in Deutschland entwickelt. Zwischen Domplatz, Tivoli, Eifelgrün und belgisch-holländischer Nachbarschaft lässt es sich leben. Das Wachstum und der Run auf Wohnungen in Aachen resultiert aus einer gelungenen Mischung aus smartem Technologietransfer, erstklassiger Forschung und einer sich dynamisch präsentierenden Wissenschaft.

  • Horrorboom auf Hongkongs Immobilienmarkt

    Eine gute Wohnung in Hongkong zu finden ist schwer, will man dafür auch noch einen günstigen Preis bezahlen, muss man entweder Glück oder gute Nerven haben. Denn der neueste Trend auf dem Hongkonger Immobilienmarkt sind sogenannte „Horror-Wohnungen“.

  • Immonet-Nachrichtenspot “Zipfelberg”

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]

  • Immonet-Nachrichtenspot “Elektrizitätswerk”

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]

  • Immonet-Nachrichtenspot “Heißluftballons”

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]

  • Immonet-Nachrichtenspot “Einsparungen”

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]

  • Immonet-Nachrichtenspot “Springende Banker”

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]

  • Immonet-Nachrichtenspot “Stau”

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]

  • Immonet-Nachrichtenspot “Tiger”

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]

  • Immonet-Nachrichtenspot „Feng Shui“

    Hier geht’s zu den Immonet-Nachrichten. Mit jeder Menge schwarzem Humor und bitterböse. Im April 2009 war Immonet.de mit 72 unterschiedlichen Radiospots mehrmals täglich auf Sendung. Ob sich nun eine 68er-WG auflöste, weil man sich nicht über die Mülltrennung einigen konnte, oder eine kanadische Bärenfamilie die Notwendigkeit einer Rettungsaktion von Tierschützern etwas anders einschätzte – die […]